Press Releases

KIEL, 10th July 2015 – PRESS RELEASE
THE SPANIARDS WIN THE J/80 TITLE IN OLYMPIC CENTER KIEL 

The proud Spaniards are wearing the crown of the J/80 class. At the end of the World Championship off Kiel the two Iberian top teams staged a dramatic final, in which the crew of  “Princesa Yaiza“ around  Skipper and owner Rayco Babares Alvarez brushed past their countrymen. Marc de Antonio, skipper of the beaten “Bribon Movistar” was thoroughly disappointed – he had led the races from the very first day onward. The 3rd place was secured the French “Co-Pilotes” (Maxime Mesnil) against the strongly emerging team from Bremen of the “Procedes Diva” around Björn Beilken.

In a weather scenario which caused the 50 teams of 8 nationalities difficulties over the entire World Championship, conditions from light to strong wind, the crews were really challenged on the last race day. The storm of the previous day had died down on Friday morning, but strong gusts of up to 30 knots blew across the racing course. The race officer, Fabian Bach, signalled an earlier start for sailing and left no doubts that he wanted to increase the competition load, getting three fast races underway…
Read more

KIEL, 10. Juli 2015 – PRESSEMITTEILUNG
SPANIER HOLEN DEN J/80 WM TITEL IM OLYMPIAZENTRUM KIEL

Die stolzen Spanier tragen die Krone der J/80-Klasse. Zum Abschluss der Weltmeisterschaft vor Kiel lieferten sich die beiden iberisches Spitzenteams ein dramatisches Finale, in dem die Crew der „Hotel Princesa Yaiza“ um Skipper und Eigner Rayco Babares Alvarez noch an ihren Landsleuten vorbeizog. Marc de Antonio, Skipper der geschlagenen „Bribon Moviestar“, ließ an seiner Enttäuschung keinen Zweifel – hatte er doch die WM seit der ersten Wettfahrt angeführt. Den dritten Platz verteidigte die französischen „Co-Pilotes“ (Maxime Mesnil) gegen die noch stark aufkommende Bremer Mannschaft von der „Procedes Diva“ um Björn Beilken. …
Read more


KIEL, 09. Juli 2015 PRESSEMITTEILUNG
ERZWUNENER LAYDAY BEI DER J/80 WM IN KIEL – WIND BIS 50 KNOTEN

Nachdem Wettfahrtleiter Fabian Bach bereits gestern am Bergfest der J/80 WM am späten Mittag alle weiteren Regatten absagen musste, traf es die Segler heute Morgen bereits um 9:00 Uhr. Für Donnerstag wurden alle Wettfahrten abgesagt, da Böen bis 50 Knoten Wind, das sind 10 Windstärken, über Schilksee fegten.
Die mehr als 200 Segler aus acht Nationen bekamen somit, wenn auch unfreiwillig, die Gelegenheit, sich Kiel Sailing.City auch an Land ausgiebig anzusehen….
Read more


KIEL, 8th July 2015 PRESS RELEASE
J/80 WORLD CHAMPIONSHIP – WEATHER-CAPERS AT SCHILKSEE

The Kiel Fjord has everything in store for the 50 sailors of 8 nationalities. After yesterday, when for two hours everything stopped due to lack of wind on the competition course, the wind came late this afternoon with might. The Race Officer Fabian Bach called the yachts back into the shelter of the harbour. After consultation with the graduated meteorologist Meeno Schrader from “WetterWelt” the following races for Wednesday were cancelled.
Closer than yesterday the Spanish “Bribon Movistar“ managed to hold the first place, just one point ahead of the second place currently held by the Spaniard Rayco Babares Alvarez. Marc de Antonio was quite satisfied with the day’s racing “Again we sailed well, our competitors from the Princeas Yaiza did too. They are closing in on us and Friday should be a very thrilling final” explained Marc de Antonio straight after the two races today….
Read more

KIEL, 08. Juli 2015 PRESSEMITTEILUNG
J/80 WM KIEL – WETTERKAPRIOLEN IN SCHILKSEE
Die Kieler Förde hält für die 50 Teams aus acht Nationen alles bereit. Nachdem gestern zwischenzeitlich für zwei Stunden mangels Wind auf der Wettfahrtbahn nichts mehr ging, kam der Wind heute gegen späten Mittag mit Macht. Nachdem der Wettfahrtleiter Fabian Bach die Schiffe in den sicheren Hafen geholt hatte, wurden weitere Rennen in enger Abstimmung mit Diplom Meteorologe Meeno Schrader von WetterWelt für Mittwoch abgesagt.
Noch knapper als Gestern konnte die spanische „Bribon Movistar“ ihren ersten Platz mit nur einem Punkt Unterschied zum derzeit Zweit-Platzierten, dem Spanier Rayco Babares Alvarez, verteidigen. Marc de Antonio war mit dem Regattatag sehr zufrieden: „Wir sind wieder gut gesegelt, unsere Konkurrenten von der Princesa Yaiza allerdings auch. Sie kommen immer besser in Fahrt und es wird am Freitag sicherlich ein Spannendes Finale“, erklärte Marc de Antonio direkt nach den beiden Rennen des Tages….
Read more


KIEL, 7. Juli 2015 PRESSEMITTEILUNG
J/80 WM KIEL – SPANISCHE “BRIBON MOVISTAR” BEHÄLT KNAPP DIE FÜHRUNG

Die Kieler Förde in Kiel-Schilksee zeigte sich heute, nach dem sehr windigen Start gestern, von ihrer freundlichen Seite. Bei anfangs guter Brise und nachmittags schwächelnden Winden aus Süd-Westlichen Richtungen konnten heute 2 Wettfahrten gesegelt werden.
Auf Platz 1 liegt weiterhin die Spanische „Bribon MOVISTAR“ mit Skipper Marc de Antonio aus Barcelona. Knapp gefolgt von dem zweit Platzierten „Co-Pilotes“ aus Frankreich, der mit einem Sieg in der letzten Wettfahrt nur noch einen Punkt von der führenden Yacht entfernt ist. Auf dem 3. Rang ist nach 5 Wettfahrten weiterhin die Crew der „Princesa Yaiza“, ebenfalls aus Spanien….
Read more


KIEL, 6th July 2015 PRESS RELEASE
J/80 WORLD CHAMPIONSHIP STARTS WITH STRONG WINDS AT THE OLYMPIA CENTRE KIEL-SCHILKSEE

After the first day’s competitions and the 3 planned regattas on Monday, the day’s champions of the J/80 have been established. The Spanish crew of the “Bribon MOVISTAR“ is in the lead. Followed by „Co-Pilotes“ from France and the Hotel Princesa Yaiza also from Spain. Directly following the the favoured teams from France and Spain are, at present, two German teams: The “Procedes Diva“ with helmsman Björn Beilken and Martin Menzner’s “Pike“….
Read more

KIEL, 6. Juli 2015 PRESSEMITTEILUNG
J/80 WELTMEISTERSCHAFTEN STARTEN MIT VIEL WIND IM OLYMPIAZENTRUM KIEL-SCHILKSEE

Nach dem ersten Wettfahrttag und den drei geplanten Regatten am Montag, stehen die ersten Tagessieger der J/80 WM fest. Die Spanische Crew der „Bribon Moviestar“ liegt in Führung. Gefolgt von der „Co-Pilotes“ aus Frankreich und der Hotel Princesa Yaiza ebenfalls aus Spanien. Direkt hinter den favorisierten Teams aus Frankreich und Spanien liegen derzeit zwei Deutsche Teams: Die „Procedes Diva“ mit Steuermann Björn Beilken und die „Pike“ von Martin Menzner…
Read more


KIEL, 1. Juli 2015 – PRESSEMITTEILUNG
56 MELDUNGEN AUS 8 NATIONEN IM OLYMPIAZENTRUM – INNENMINISTER STUDT ERÖFFNET DIE WM AM SONNTAG


KIEL, 1st June 2015 – PRESS RELEASE
STRONG GERMAN FLEET AT THE J/80 WORLDS

KIEL, 1. Juni 2015 – PRESSEMITTEILUNG
STARKE DEUTSCHE FLOTTE BEI DEN J/80 TITELKÄMPFEN


KIEL, 4th May 2015 – PRESS RELEASE
THE EARLY ENTRY FEE ENDS ON 15TH MAY

KIEL, 4. Mai 2015 – PRESSEMITTEILUNG
DIE EARLY ENTRY FEE ENDET AM 15. MAI


KIEL, 14th January 2015 – PRESS RELEASE
J80S TO SET UP CAMP IN KIEL

KIEL, 14. Januar 2015 – PRESSEMITTEILUNG
J80 FINDEN IN KIEL IHR ZUHAUSE


KIEL, 15th December 2014 – PRESS RELEASE
J/80 WORLDS 2015 IS OPEN FOR ENTRIES
OFFICIAL MEDIA PARTNER WILL BE “SEGLER-ZEITUNG”

KIEL, 15. Dezember 2014 – PRESSEMITTEILUNG
MELDESYSTEM FÜR J/80 WELTMEISTERSCHAFTEN 2015 GEÖFFNET
SEGLER-ZEITUNG WIRD MEDIENPARTNER